kurse & veranstaltungen

Bist du neugierig auf dich selbst? Möchtest du wissen, wer du bist?

29. + 30. Juli 2021

Mach begleitete Ausflüge in deine Innenwelt, finde auf dem Weg Ressourcen und Stärken und lerne, wie du diese gezielt einsetzen kannst. Komm deinen Gefühlen auf die Spur und nimm mehr von dieser Achtsamkeit in deinen Alltag mit. 

 

Im aiavita-Seminar 1 erhältst du wertvolle Impulse, die dir helfen, deine Persönlichkeit besser zu verstehen. Du lernst einige deiner Motivatoren kennen und Hinderliches abzulegen. Wenn du weisst, wo deine Stärken sind, kannst du sie gezielt nutzen.

 

Je besser du dich kennst, desto leichter erreichst du deine Ziele, desto authentischer wirst du wahrgenommen, desto freudiger gestaltest du dein Leben selbst.

 

Das zweitägige aiavita-Seminar 1 legt den Grundstein für eine neue Zeit mit mehr Raum für dich in deinem Leben. 

 

Dieses Aufbauseminar richtet sich an alle, die Lust auf persönliches Wachstum haben, in einen aktiveren Kontakt mit sich selbst kommen möchten und neugierig darauf sind, Neues an sich selbst zu entdecken.

 

Datum & Ort
29. und 30. Juli 2021

Im Mettauertal, in einem Haus am Waldrand

 

Anmeldung

mail@aiavita.ch 

Tel: 062 875 00 74

 

Preis
750 CHF inklusive Mittagessen

Frühbucher: 650 CHF bis 14.7.2021

 

Begrenzte Platzzahl, max. 10 Personen


Vergangene Veranstaltungen


Nonverbale Hypnoseinduktionen, Hypnogene Zonen und Mesmerismus

23.-25. Oktober 2020

Friedbert Becker, Autor vom Standardwerk ´Hypnogene Zonen und Mesmerismus´ kommt in die Schweiz!

Erstmals können nonverbale Hypnoseinduktionen, hypnogene Zonen und Mesmerismus in einem Kurs direkt vom Profi erlernt werden. Drei Tage intensives Lernen im Norden der Schweiz, in der aiavita mitten im Jurapark.

  

Für wen eignet sich dieser Kurs:

Es sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich.

Darum eignet sich dieser Kurs besonders für alle Menschen, welche mit heilender Trance arbeiten möchten, für alle Naturheil- und Körpertherapeuten, spirituellen Lehrer und natürlich für alle Hypnosetherapeuten welche in ihrer Praxis auch nonverbal arbeiten möchten. Gerade bei Menschen welche Mühe haben mit der Sprache, wenig Zugang zu ihren Themen haben, bei kleinen Kindern (z.T. sogar bei Tieren) und bei schwer kranken Menschen eignen sich diese Techniken sehr gut, da ohne Sprache eine tiefe Trance erzeugt werden kann. Du kannst deine neuen Fähigkeiten sofort nach dem Seminar praktisch umsetzen.

 

Nonverbale Hypnoseinduktion

Selbstheilungstrancen erzeugen durch Stimulierung hypnogener Zonen.

Du lernst

  • wo die einzelnen Zonen liegen
  • wie du die einzelnen Zonen berühren musst um Selbstheilungstrancen zu erzeugen
  • wie du mit der Energie deiner Hände eine Trance erzeugst
  • wie du den „magnetischen Blick“ anwendest
  • welche Rolle dein inneres Erleben spielt
  • jede Menge praktischer Anwendungen

Mesmerismus und Mentalsuggestion

Du lernst

  • die Anwendung verschiedener Techniken des Mesmerismus und der Mentalsuggestion.
  • Energie zu erspüren (auch noch auf Distanz von mehreren Metern)
  • Disharmonien aufzuspüren und zu harmonisieren
  • Selbstheilungskräfte zu aktivieren
  • Heilkrisen erzeugen und zu steuern
  • Energie ab- und zu -zuführen
  • Mentalsuggestionen zu übertragen
  • den magnetischen Schlaf zu erzeugen
  • den kritischen Faktor  zu blockieren
  • den Gebrauch verschiedener Hilfsmittel
  • dich auf die jeweils erforderliche Bewusstseinsfrequenz einzustellen
  • Mesmerismus und Mentalsuggestionen für eigene Zwecke einzusetzen

 

Seminarleitung: Friedbert Becker

 

Kurs: Nonverbale Hypnose, hypnogene Zonen und Mesmerismus Verschiebedatum voraussichtlich: 23. -25 . Oktober 2020

 

Preis

1100.- CHF

 

Kursort
Waldhütte Oberhofen AG ,5273 Oberhofen (PP Vorhanden, für Fussgänger kann ein Transport organisiert werden)

 

Kontakt
aiavita, Oberdorfstrasse 67, 5276 Wil-Mettauertal, Tel. (+41) 062 875 00 74

 

Anmeldung und Fragen bitte per Mail : mail@aiavita.ch